Gereinigtes Propolis


Home
Entstehung
Geschichte
Inhaltstoffe
Wirkungsweise
Apitherapie
Rohpropolis
Gereinigtes Propolis
Kaugranulat
Pulver
Kapseln
Tinktur
Mundwasser
Extrakt
Bonbons
Zahnpasta
Salben
Bezugsquellen
Anwendungsgebiete

Projekte
Impressum


Gereinigtes Propolis ist Rohpropolis, dem in einem Reinigungsverfahren das enthaltene Wachs und pflanzliche Verunreinigungen entzogen werden. Nur das Harz und die Wirkstoffe bleiben im gereinigten Propolis zurück.

Nach der Reinigungsprozedur sieht das gereinigte Propolis ganz anders aus als Rohpropolis. Es wird dunkler und so harzig, dass es wie eine Platte zusammenklebt.

In gefrorenem Zustand kann man gereinigtes Propolis sehr gut mit einem Mörser pulverisieren, um beispielsweise eine Tinktur damit anzusetzen. Das Pulver wird bei gereinigtem Propolis sehr schnell schön fein.

Wegen der besseren Verarbeitungseigenschaften ist das gereinigte Propolis dem Rohpropolis vorzuziehen, wenn man selbst Tinkturen oder Salben herstellen will.

Der Begriff "gereinigtes Propolis" ist jedoch nicht genau festgelegt. Manchmal wird auch Rohpropolis so bezeichnet, wenn nur die pflanzlichen Bestandteile und andere Verunreinigungen entfernt wurden. Solches Propolis enthält noch Wachse und sieht dem Rohpropolis noch ziemlich ähnlich.

Ebenso wie Rohpropolis kann man auch gereinigtes Propolis kaum im normalen Handel kaufen. Man erhält es bei manchen Imkern, die Propolis verarbeiten oder in spezialisierten Online-Shops.

 


 




Haftungsausschluss/Disclaimer

Der Besuch unserer Seiten kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!



Home